drucken

Soziales Lernen

Soziales Lernen bei der BruderhausDiakonie

Es gibt in allen Hilfebereichen der BruderhausDiakonie die Möglichkeit zum "Sozialen Lernen".

Das Angebot "Soziales Lernen" bietet Ihnen die Chance, Menschen in anderen Lebenssituationen kennen zu lernen und Ihre eigenen Fähigkeiten im Umgang mit benachteiligten Menschen zu entdecken und auszubauen. 

 

Für Schülerinnen und Schüler gibt es die Möglichkeit, über das Themenorientierte Projekt Soziales Engagement (TOP SE) ein Praktikum zu machen. Dazu treffen wir Kooperationsvereinbarungen mit Schulen.

Auszubildende eines Wirtschafts- oder Verwaltungsunternehmens, die Interesse haben, einen Blick in ein sozialwirtschaftliches Unternehmen zu werfen, sind herzlich willkommen.

Konfirmandinnen und Konfirmanden können einen Besuch in der BruderhausDiakonie machen, um sich einen Überblick über die Vielfältigkeit sozialer Berufe zu verschaffen. 

Auch aktive und zukünftige Führungskräfte, die den Seitenwechsel wagen wollen, um einen neuen, inspirierenden Blickwinkel zu erhalten, sind ebenso herzlich willkommen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Kategorien!

  

Allgemeine Fragen oder Interesse?

Dunja Stahl, Referentin für soziales und berufliches Lernen in Schulen sowie Ehrenamt

Telefon 07121 278 945
peb(at)bruderhausdiakonie.de

Ich mag Menschen wie sie sind.

Aktuelles

____________________________