drucken

Anerkennungspraktikum - Schritt ins Berufsleben

Anerkennungspraktikum bei der BruderhausDiakonie

Das Anerkennungspraktikum ist dazu da, die staatliche Anerkennung eines Berufsabschlusses zu bekommen. Dabei handelt es sich beim Anerkennungspraktikum im eine einjährige Beschäftigung im Anschluss an eine schulische Ausbildung.
Während dieser Zeit können die theoretisch erworbenen Kenntnisse der schulischen Ausbildung in der Praxis angewandt und erprobt werden.

Die BruderhausDiakonie bietet unter anderem Plätze für ein Anerkennungsjahr zum/zur Jugend- und Heimerzieher/in und zum/zur Arbeitserzieher/in.

 

 

Ansprechpartnerin
Lisa Christner

Referentin
für Ausbildung und Personalentwicklungsprojekte

    
Tel. 07121 278 458
bewerbung(at)bruderhausdiakonie.de