200 Jahre Gustav WernerbruderhausDIAKONIE - Teil haben. Teil sein.

drucken

Erfahrungsberichte im Detail

BWL-Non-Profit, BruderhausDiakonie Zentrale

BWL-Non-Profit

Im Oktober 2010 habe ich mein duales Studium an der DHBW Stuttgart im Bereich BWL-Dienstleistungsmanagement für Non-Profit-Organisationen, Stiftungen und Verbände begonnen.

Spezielle Vorlesungen für den Non-Profit-Bereich waren während meines Studiums bisher:

  • Fundraising,
  • Sozialmarketing,
  • Kulturmanagement,
  • Sozialrecht,
  • Controlling in Vereinen und Verbänden
  • andere besondere rechtliche Rahmenbedingungen.

Mein erstes Praxissemester verbrachte ich im Rechnungswesen, bei den Kreditoren und Debitoren - die zweite Praxisphase im Bereich Personalverwaltung. Hier konnte ich durch breite Unterstützung früh selbständig in einigen Teilbereichen mitarbeiten.

Im anschließenden Praxissemester habe ich im Bereich Kommunikation viel über den Internetauftritt der BruderhausDiakonie, die Organisation von Veranstaltungen, das Fundraising und Drucksachen erfahren und im Controlling durfte ich mich hauptsächlich bei der Wirtschaftsplanung beteiligen.

Für mich sind die Erfahrungen die ich während der Praxisphase in der BruderhausDiakonie sammeln darf sehr wichtig, sowohl im zwischenmenschlichen als auch im fachlichen Bereich.

Der Studiengang wird ständig weiterentwickelt, weshalb die Vorlesungen sich verändern. Deshalb hier der Link zur DHBW zum aktuellen Rahmenstudienplan.


Stefanie J., DHBW-Studentin

 

»mehr über das DHBW-Studium bei der BruderhausDiakonie gibt es hier

Finden Sie uns auch auf Facebook:

www.facebook.com/bruderhausdiakonie.beruf.karriere

« zurück zur Übersicht

Ansprechpartnerin
Melanie Riester

Referentin
Gewinnung ausländische Mitarbeiter/-innen und Hochschulkontakte

  Tel. 07121 278 642  
peb(at)bruderhausdiakonie.de